Back to Top

INSTITUT FÜR WERKSTOFFSYSTEMTECHNIK THURGAU | Telefon 0041 71 6664204 | E-Mail: info@witg.ch

galerie

Oberarth - Am 5. November 2018 fand der erste Swiss Materials Materialtreff statt. Ziel dieses neuen Veranstaltungsformats ist es, Kompetenzträger im Bereich der Materialtechnologie ...

Gesamtbild brisbane

Brisbane (AUS) – Vom 05. bis 07. Dezember fand der 14. Global Congress on Manufacturing and Management (GCMM) im australischen Brisbane statt..,..

Titelbild 2019

Tägerwilen - Ein sechsköpfiges Referententeam vermittelt die Auswahl, Einsatz-, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise, Schadensanalyse bei rostfreien Stählen und demonstriert im eigenen Labor des WITg .,..

FLG dv web

Tägerwilen - die Entwicklung von Formgedächnislegierungen (FGL) gehört zu den Forschungsschwerpunkten des WITg. Wir suchen Sie als Industriepartner...

Forschungspreis

Frauenfeld - Ab 2019 vergibt das Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft, das Netzwerk für Wissenschaft und Forschung, den Forschungspreis Walter Enggist. Der Preis ist

Flyerwitg tzs dv web

Oberarth - SwissmateriaIsdas Schaufenster für Schweizer Materialtechnologie, lädt in Kooperation mit dem Technologiezentrum Schwyz (TZS) am 05. November zum Materialtreff. 

Veranstaltungsort ist die Wilhelm Schmidlin AG in Oberarth.

guempel boskovic witg dv menu e

Tägerwilen - Personelle Veränderungen in der Führungsebene des Instituts für Werkstoffsystemtechnik Thurgau an der Hochschule Konstanz (WITg). Per 1.

Eurocorr web menu

Krakau (PL) - Vom 09. bis 13. September fand der jährliche EUROCORR Kongress

Innovation is a state of mind dv web menu

Tägerwilen - Sie haben eine Idee für ein neues Produkt oder für einen neuen Prozess, bei dem das Thema Werkstoffe eine wichtige Rolle

Vortrag matthias1 dv menu

Exeter (GB) - Um den regionalen und internationalen Wissensaustausch zwischen Geologen, Ingenieuren, Planern und Investoren zu fördern, fand vom 11.-14.06.

Berlin (D) - Reibung und Verschleiss, zusammengefasst unter dem Fachbegriff Tribologie, ist eine entscheidente Systemeigenschaft für aktuelle

tae dv web menu

Tägerwilen - Ein sechsköpfiges Referententeam vermittelt die Auswahl, Einsatz-, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise, Schadensanalyse bei rostfreien Stählen

Nettetal (D) - Durch aktive Mitarbeit in dem projektbegleitenden Ausschuss dieses industrienahen Forschungsprojektes

Sevilla (E) - Im Rahmen der Hochschulkooperation der Hochschule Konstanz und der Universität Sevilla konnte das WITg Anfang April 2018 eine weitere Zusammenarbeit

sorg staub dv web menu

Steckborn - (...) Kurze Wege, kompetente Beratung, überschaubare Kosten: So sind die Dienste des WITg auf KMU zugeschnitten.