Angewandte Forschung

Forschung am WITg findet immer mit Bezug zur praktischen Anwendung statt. Wir nutzen Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung und erarbeiten auf dieser Basis individuelle Lösungen in direkter Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

 

Formen

  • Direkte Auftragsforschung
  • Kooperation im Rahmen von Forschungsprogrammen → Forschungsförderer
  • Zusammenführen von Forschungspartnern

 

Beispiele

  • Werkstoffentwicklung
  • Verfahrensentwicklung: Prüfverfahren, Fertigunsverfahren, Werkstoffbehandlungsverfahren
  • Produktentwicklung


Ihr Ansprechpartner für Ihre Forschungsideen

M.Sc. Arnulf Hörtnagl
a.hoertnagl@witg.ch
Telefon 0041 71 666 42 05